Thursday
4.7.2024

Vernissage: Gegensätzliche Gefühle

Beginn:
18:30 Uhr
Preis Vorverkauf:
Eintritt frei
Preis Abendkasse:

Ausstellung/Vernissage | abstrakte Malerei

Einfache Sprache: Ihr könnt euch Kunst anschauen. Die Bilder haben viele Farben und Kontraste. Sie zeigen Gefühle.

Wie häufig sind wir zwiegespalten? Wir haben Projekte auf der Arbeit oder in der Uni, wollen gut in dem sein, was wir tun und bringen uns dabei regelmäßig an und über unsere Grenzen. Immer und immer wieder versuchen wir eine Balance zu finden. Mein Abschlussgemälde in dem Kurs „Malerei“ während meines Bachelorstudiums trug den Titel „Wann ist viel zu viel?“ – damit kam ich nicht nur mit der abstrakten Malerei tiefer in Kontakt, sondern auch mit meiner mentalen Gesundheit. Wann ist ein abstraktes Gemälde in Balance? Wann fühlt es sich richtig an und nicht einfach zu viel? Wann ist es genug? Wann bin ich genug?  

Meine Bilder geben einen intimen Einblick und sind dabei auf den ersten Blick extrovertiert und abstrakt. Doch zwischen den expressiven Farben und Kontrasten, findest du auch sensible, einfühlsame Momente die fast Ton in Ton Ruhe gehen. Das Besondere ist, dass du selbst entscheiden kannst, wie du das Bild aufhängst.  
Jede*r fühlt Kunst und Stimmigkeit anders, daher gebe ich hier keine Vorgaben.

Viel Freude, Eure Lee

Alle Erlöse, sowohl vom Kauf meiner Originale als auch jeder Print (Postkarte/ Kunstdruck) wird an zwei Vereine gespendet. Ich sammle das Geld separat bis zum Endzeitpunkt dieser Ausstellung und überweise je 50% an:

Die Stiftung AtemWeg
SEF – Stiftung Endometriose Forschung  

Einlass: 18:30 Uhr | nicht bestuhlt
Ende: 20:30 Uhr
Eintritt frei!  

Künstler*in: Lee Ceshia Lemcke

Unterstützt durch

No items found.

Veranstalter: KFZ in Kooperation mit

No items found.
© KFZ Marburg 2024 ‒ Alle Rechte vorbehalten.
Gefördert durch:
Mitglied bei: