Erregung öffentlicher Erregung

Beginn:
20:30 Uhr
Preis Vorverkauf:
16 € (+Geb.)
Preis Abendkasse:
20 €

Post-Punk

Foto: Robin Hinsch

Einfache Sprache: Die Band Erregung öffentlicher Erregung macht Punkmusik. Sie singen auf deutsch.

Auf ihrem neuen Album „Speisekammer des Weltendes“ beleuchten Erregung Öffentlicher Erregung die menschliche Existenz im Postkapitalismus und fassen diese immer wieder in kulinarische Metaphern. Zwischen den Stücken taucht unter anderem die Frage auf: Wie gestalten sich Genuss und Freizeit im Angesicht der drohenden Apokalypse? Dieses Spannungsfeld spiegelt sich auch musikalisch wider; mit Stücken, die den Abriss feiern, und solchen, die den Zerfall beklagen.
Erregung Öffentlicher Erregung stellen das auf „Speisekammer des Weltendes" – wie schon auf dem Vorgänger – sehr abwechslungsreich dar, aber noch besser auf den Punkt gekocht. Wo Punk ist, ist es noch lauter, wo Kraut ist, ist es noch verfilzter.

Einlass: 19:30 Uhr | nicht bestuhlt
Vorverkauf: 16 € (+ Geb. inkl. RMV-Ticket)
Abendkasse: 20 €
Menschen mit Schwerbehinderung, die auf eine Begleitperson angewiesen sind, zahlen den normalen Ticketpreis, das Ticket für die Begleitung ist kostenlos.
Das Vorverkaufsticket mit dem
RMV-Kombiticketlogo gilt zur Hinfahrt ab 5 Stunden vor Beginn und zur Rückfahrt bis Betriebsschluss auf allen Bussen und Bahnen im Gesamten Verbundnetz. 1. Klasse nur mit Zuschlag. Es gelten die Gemeinsamen Beförderungsbedingungen und RMV-Tarifbestimmungen.

Homepage | Facebook | Instagram

Unterstützt durch

No items found.

Veranstalter: KFZ in Kooperation mit

No items found.
© KFZ Marburg 2024 ‒ Alle Rechte vorbehalten.
Gefördert durch:
Mitglied bei: