Beginn:
20:00 Uhr
Preis Vorverkauf:
Nur AK
Preis Abendkasse:
6 €

Dem Rap fehlt eine Bühne - Wir haben eine!

Einfache Sprache: UNRAP ist eine Hip-Hop Veranstaltung. Es können auch Menschen mit ihren eigenen Texten auftreten.

Wir wollen eine viel zu große Lücke im Programm schließen und holen ab jetzt regelmäßig den Underground Rap ins KFZ. Zwischen neuen Lines und starken Beats vernetzten wir Artists und Kollektive aus Marburg, Gießen und Umgebung. Zum Warmwerden starten wir mit einer Open Stage, im Anschluss treten sechs lokale Artists á 25 Minuten auf. Im Anschluss zu den Live-Acts geht der Abend weiter bei Drinks und Musik mit DJ Janeway. Sie ist in Marburg seit Jahren eine feste Größe an den DJ-Decks und bereichert die Outdoor- und Clubkultur durch ihre genreübergreifende Vielseitigkeit rund um das Thema „Breakbeat“. Drei Dinge sind in ihren HipHop-Sets garantiert: Oldschool-Vibes, female* Vocals und dicke Basslines.

Mit dabei:

Coodiny alias Nikita Kudakov ist Rapper, Musikproduzent und Kurator des „About The Feeling“-Festivals, der konsequent die Grenzen zwischen Musikrichtungen verwischt. Seine Musik ist ein fortlaufendes Experiment, das besonderen Wert auf Live-Auftritte legt.
Homepage | Instagram| Facebook

Wer AMS schonmal live gesehen hat weiß, AMS könnte auch Alles Muss Live bedeuten. Mit ausgefeilten Texten, Songs mit Ohrwurmpotential und einer Prise Humor versteht er das Publikum für sich einzunehmen wie kaum ein anderer. Sein Style erinnert manche an Genetikk und wieder andere an MoTrip oder Sido.
Homepage | Instagram

Das Rap-Kollektiv “FORUM” liefert von Trap-Songs über Tanzbares bis zu Songs zum in den Armen liegen alles, was das Hip-Hop Herz begehrt. Aus dem Kollektiv wurde eine Familie, die ihr live auf der Bühne erleben könnt.

LVSSE vereint kontemporäre trap Trends mit gefühlvollen Texten, die sich inhaltlich irgendwo zwischen Therapiefetzen, kleinstädtischem Nachtleben und männlichkeitskritischen Perspektiven abspielen. Genreübergreifend schafft er mit komplexen Reimstrukturen ein Plädoyer für die Pragmatik der Zärtlichkeit.  

Neighbour Flavour steht für Gießen. Doch ihre Mitglieder machen bereits seit Jahren in verschiedensten Konstellationen deutschlandweit Konzertbühnen zu Gefahrenzonen. Am 05.04. haben sie ihr erstes gemeinsames Album „Gießen Brennt“ veröffentlicht. Sie sorgen für Abriss mit harten Punchlines auf Beats gekocht von Job.Bones.
Homepage| Instagram| TikTok

Um euch für die Open Stage anzumelden (1 Track/5min Slots), könnt ihr an info@kfz-marburg.de schreiben. 

Einlass: 19:30 Uhr
Nur Abendkasse: 6 €

Unterstützt durch

No items found.

Veranstalter: KFZ in Kooperation mit

No items found.
© KFZ Marburg 2024 ‒ Alle Rechte vorbehalten.
Gefördert durch:
Mitglied bei: